Wer kann teilnehmen?

Teilnehmen kann jedes Mitglied der Ortsgruppe, das die entsprechenden Disziplinen seiner Altersklasse schwimmen kann und auch das der Alterklasse entsprechende Schwimmabzeichen besitzt.


Neben den alterspezifischen Voraussetzungen sind gemäß Regelwerk noch ein Gesundheitszeugnis oder eine Selbsterklärung zum Gesundheitszustand notwendig sowie ein paar Formalitäten, die in der Regel vom Technischen Leiter erledigt werden.

Altersklasse 12

12 Jahre oder jünger

Voraussetzung: 12 Jahre RSA Bronze, 9 bis 12 Jahre DJSA Gold, bis 9 Jahre DJSA Silber

Die Teilnahme in Alterklasse 12 mit unter 9 Jahren ist jedoch eher als theoretische Möglichkeit zu verstehen, da ein Altersunterschied von mehr als 3 Jahren in der Regel Welten im Schwimmen bedeuten.

Altersklasse 13/14

13 oder 14 Jahre

Voraussetzung: RSA Bronze

Altersklasse 15/16

15 oder 16 Jahre

Voraussetzung: RSA Silber

Altersklasse 17/18

17 oder 18 Jahre

Voraussetzung: RSA Silber

offene Altersklasse

keine Altersgrenze (ab 19 Jahre)

Voraussetzung: RSA Silber

Senioren

 

Ab 25 Jahren ist es auch möglich bei den Senioren zu starten. 

Genaue Informationen hierüber gibt es direkt beim Technischen Leiter Ressort Wettkampf.

Erklärung:

DJSA: Deutsches Jugendschwimmabzeichen

RSA: Rettungsschwimmabzeichen