Kurpfalzpokal

3 Bahnen mit 16,6 Metern Länge, eine "viel zu kleine" Schwimmhalle - völlig ungeeignet für einen ernst zu nehmenden Wettkampf?

Falsch! Der Kurpfalzpokal beweist das Gegenteil. Wahrscheinlich sind es sogar diese ungewohnten Bedingungen, die den Kurpfalzpokal besonders interessant machen.

Kurpfalzpokal 2006, rückblickend zur Information:

Termin: 2. Dezember 2006

Ort: Nordstadtschule / Nordstadthalle in Schwetzingen

Es werden folgende Disziplinen geschwommen:
1. 4x50m Hindernisstaffel

2. 4x50m Gurtretterstaffel

3. 4x50m Gaudistaffel

Programm:

Samstag, 2. Dezember 2006

  • bis 13.00 Uhr Anreise
  • 13.30 Uhr Einlass ins Bad
  • 13:30 Uhr Kari-Besprechung
  • 14.00 Uhr Erster Start
  • ca. 18.00 Uhr Wettkampfende
  • ab 18.00 Uhr Abendessen
  • 19.30 Uhr Siegerehrung
  • anschließend Fete mit Musik und Getränkeausschank
  • Übernachtungsmöglichkeiten

Sonntag, 3. Dezember 2006

  • 8:00-10:00 Uhr Frühstück
  • bis  10:00 Uhr Räumen der Klassenzimmer

Altersklassen:
Altersklassen: Juniorinnen / Junioren bis Jahrgang '90 (16 Jahre und jünger)
Damen / Herren ab Jahrgang '89 (17 Jahre und älter)

allgemeine Angaben zum Bad:

Beckengröße: 16 2/3 m
Bahnen: 3
Tiefe: 1,80 m
Wassertemperatur: 28° C