Schwimmen für Erwachsene

Neben den Schwimmstunden für Kinder und Jugendliche bieten wir auch Schwimmstunden für Erwachsene an. Diese gliedern sich zum einen in den Anfängerschwimmkurs für Erwachsene, zum anderen in Stunden für Erwachsene, die bereits schwimmen können und dies in entspannter Atmosphäre weiter betreiben möchten.

Anfängerschwimmkurse für Erwachsene

Sie haben verpasst, in Ihrer Jugend schwimmen zu lernen? Macht nichts: Die DLRG startet jedes Halbjahr neue Kurse für Nichtschwimmer im Alter zwischen 20 und etwa 50 Jahre. Diese Kurse haben eine Dauer von 15 Stunden. Die Kursgebühr beträgt 40 Euro. Eine Mitgliedschaft in der DLRG ist zur Teilnahme nicht erforderlich.

Die Anmeldung zum Kurs kann derzeit zu jeder Zeit für den nächsten Kurs erfolgen. Die Ausschreibung erscheint zumeist im Januar und im Juli. Bei Interesse können Sie sich aber gerne auch schon vorab über das Kontaktformular voranmelden.

Jeder Teilnehmer erhält Nachricht, wann und wo der Kurs stattfindet.

Die Kurszeiten entnehmen Sie bitte der Kategorie "Übersicht".

Erwachsenen-Schwimmweiterbildung

Die Erwachsenen-Schwimmweiterbildung ist offen für alle erwachsenen DLRG-Mitglieder. Der Kurs findet unter Anleitung statt, bietet aber auch Freiräume zum individuellen Schwimmen.

Die Kurszeiten entnehmen Sie bitte der Kategorie "Übersicht".

NASS

Die Schwimmstunde NASS richtet sich insbesondere an junggebliebene Erwachsene und bietet die Möglichkeit zum freien Schwimmen.

Die Kurszeiten entnehmen Sie bitte der Kategorie "Übersicht".